Wann steht mir eine Ausgleichszahlung zu?

Ein Anspruch auf Entschädigung besteht, wenn das Flugzeug in einem EU-Land gestartet oder gelandet ist. Bei Landung in einem EU-Land muss die Fluggesellschaft zudem ihren Sitz in der EU haben. Der Flug muss mindestens 3 Stunden verspätet oder überbucht gewesen oder weniger als 14 Tage vor dem geplanten Abflug annulliert worden sein. Der Anspruch gilt rückwirkend […]

Februar 9, 2017

Ein Anspruch auf Entschädigung besteht, wenn das Flugzeug in einem EU-Land gestartet oder gelandet ist. Bei Landung in einem EU-Land muss die Fluggesellschaft zudem ihren Sitz in der EU haben. Der Flug muss mindestens 3 Stunden verspätet oder überbucht gewesen oder weniger als 14 Tage vor dem geplanten Abflug annulliert worden sein.

Der Anspruch gilt rückwirkend für Flüge, die innerhalb der letzten 3 Jahre – genauer nach dem 1.1.2015 – stattgefunden haben.

Ausgezeichnet.org
sehr gut
4.98/5.00
3.123 Bewertungen
von mehreren Portalen